Evangelische Johannes-Kirchengemeinde Lüdenscheid
Andachten und Gottesdienste
In der Zeit, in der unsere Kirche geschlossen bleibt und keine Veranstaltungen stattfinden können, bieten wir Ihnen hier tägliche kleine Andachten und auch Gottesdienste, teils als Video, teils als Text, an. Wählen sie den Beitrag zum Tag auf der linken Seite aus, der dann rechts angezeigt wird.
Bleiben Sie behütet und gesund!
Nur so ein Gefühl

Ich war im Baumarkt. Da war ich schon oft, aber dieser Tage erstmals mit einer sogenannten Maske. Das wird ja jetzt empfohlen - und ich wollte vernünftig sein. Aber dann war es schon ein komisches Gefühl - erstmals so vermummt in der Öffentlichkeit. Im ersten Moment ändert sich die Wahrnehmung und plötzlich gibt es zwei Sorten Menschen: „die mit“ und „die ohne“; „die Vernünftigen“ und „die … anderen“. Bei jedem „mit“ habe ich mich gefreut, nicht allein vermummt zu sein. „Die anderen“ haben mich manchmal komisch angeguckt. Vielleicht war das aber auch nur so ein Gefühl…

Bei staubigen Renovier- und Heimarbeiten zu Hause setze ich (fast) immer eine Staubschutzmaske auf. Das finde ich allerdings schon lange nicht mehr komisch. Warum sollte man auch seine Atemwege nicht schützen!? Auch die jetzige Empfehlung Maske zu tragen soll schützen. Sie soll „andere“ schützen – vor mir, für den Fall, dass ich mit Corona infiziert bin und es nicht weiß. Eine höfliche, selbstlose Geste soll das Masketragen sein. Möglicherweise sogar eine gute Tat. Dann wäre es jedenfalls mal wieder eine von den guten Taten, die so einfach sind und doch so schwer fallen.

Im Baumarkt habe ich mich allerdings nicht gefühlt, wie jemand, der gerade eine gute Tat tut. Ich hatte auch nicht das Gefühl, dass ich angeguckt werde, wie jemand, der sich gerade selbstlos für andere einsetzt. Aber vielleicht war auch das wirklich nur so ein Gefühl.

Ihr Michael Siol